Die Apfelklinik Bookmark & Share
 
  Die Apfelklinik » Home » Powerbook G3 » Wallstreet 233-300 MHz » A661-2030 Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
 
Ersatzteile
Powerbook G3->
  Wallstreet 233-300 MHz->
    Akkus & Netzteile
    Display
    Gehäuse & Tastaturen
    Platinen
    RAM
    Laufwerke
    Kabel & Adapter
    Wireless
  Lombard 333-400 MHz->
  Pismo 400-500 MHz->
Powerbook G4 Titanium->
Powerbook G4 Alu->
Macbook->
MacBook Pro->
Macbook Unibody->
iBook->
iPad->
iPod
iMac / Power Mac / Mac Pro->
Newer Technology->
OWC->
Werkzeug
Schnellsuche
 
Zur erweiterten Suche
Service
Reparaturen
Anleitungen
Downloads
Blog
Impressum
AGB
Datenschutz
Batteriegesetz
Kontakt
Öffnungszeiten
Leider geschlossen!
Glashüttenstraße 1, 20357 HH
LCD Powerbook G3 Wallstreet 14.1" - A661-2030 30,00 EUR
Am Lager

Das ist ein gebrauchtes Aktivmatrix-LCD mit 1024x768 Auflösung für ein 14.1" Powerbook G3 Wallstreet.

Gebraucht, 1 Jahr Gewährleistung, 14 Tage Widerrufsrecht
Preise innerhalb der EU inkl. 19% MwSt zzgl. Versandkosten
Benötigt: Torx-8 Schlüssel, Anleitung Powerbook Wallstreet
 
Wann brauche ich das?
Das 14.1" Powerbook hat um das Display 4  Gummistopfen als "Abstandhalter".

Sie können das LCD zur Not auch in Lombards oder Pismos einbauen - allerdings wird das dann lediglich "eingeklemmt" und nicht festgeschraubt. Und die Kabel werden 1x weniger um das Scharnier gewickelt.

Sie brauchen so ein LCD bei folgenden Symptomen:

1) Wenn das Display gebrochen ist - das sieht aus wie zersplittertes Glas.
2) Wenn eine ganze vertikale Pixelreihe immer an oder aus ist.
3) Wenn das Display sehr hell ist oder ganz weiß.
4) Wenn das Display schwarz bleibt, aber der Rechner normal arbeitet.
 
Wann brauche ich das NICHT?
1) Das LCD aus dem Display passt nicht in iBooks oder in 12.1" / 13.3" Gehäuse.
2) Vertikale Pixelreihen können auch durch ein defektes Datenkabel entstehen - bitte checken Sie, ob das linke Scharnier gebrochen und das Datenkabel beschädigt ist.
3) Wenn das Display fast weiß ist, hilft beim 13.3" Modell manchmal folgendes: Display ganz nach hinten klappen, mit beiden Daumen innen links und rechts etwa auf halber Höhe feste auf den Rahmen drücken. Wenn das nicht hilft: festen Sitz aller Kabel zum Display überprüfen und evt. das LCD austauschen.
4) Wenn der Screen schwarz bleibt, aber ein externer Monitor geht, liegt das meistens an einem gebrochenen Scharnier, das ein Kabel zum Display gekillt hat. Allzu häufig aber auch am I/O Board, auf dem sich der ATI Grafikchip und das Video-RAM befindet. Oder an einem kaputten Inverter Board. Vor allem dann, wenn ein Bild noch ganz dunkel zu erkennen ist.

Warenkorb Mehr
0 Produkte
Von diesem Hersteller
Mehr Produkte
Weiterempfehlen
 
Empfehlen Sie diesen Artikel einfach per E-Mail weiter.
Neue Produkte Mehr
Envoy - Gehäuse für Macbook Pro Retina SSD
Envoy - Gehäuse für Macbook Pro Retina SSD
79,00 EUR
Währungen
 
 © 2010 text & images Die Apfelklinik © 2003 code & layout osCommerce